Thermomix TM6 – Brauche ich ihn wirklich?

Werbung. Ich glaube alle waren sehr überrascht, als am 8. März 2019 der neue Thermomix TM6 vorgestellt wurde. Vor allem deswegen: Keiner hat damit gerechnet, denn der TM5 ist noch gar nicht so „alt“. Wir gehen mal noch etwas zurück, der TM31 kam 2004 raus, der TM5 2014 – somit ist der Zyklus hier 10 Jahre gewesen. Bei dem TM3300 (dem 1. Thermomix Modell) waren es sogar 12 Jahre und nun zum TM6 sind es tatsächlich nur 4 Jahre. Meine Vermutung: Fortschritt und Konkurrenzprodukte.

Was ist neu beim TM6?

  • neuer Messbecher, fällt nicht mehr raus!
  • Anbraten bis 160 Grad (Röstaromen und Karamell)
  • großes Display mit schnellem Prozessor
  • neuer Spatel, weichere Kante
  • Garkörbchen mit Deckel (kein Überbeladen mehr)
  • Spritzschutz für die hohen Temperaturen
  • Cookkey direkt im TM integriert

Brauche ich einen neuen TM?

Das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Ich kann nur für mich sprechen und sagen: Mein TM5 kann alles was ich brauche und funktioniert einwandfrei. Die neuen Funktionen würde ich nicht nutzen. Der einzige, wirklich schlagfertige Pluspunkt ist für mich das große Display. Da muss ich wirklich sagen, dass sieht nicht nur toll aus, sondern lässt sich einwandfrei bedienen. Es macht richtig Spaß und mit 6,8 Zoll nicht vergleichbar mit einem Handy, eher wie mit einem Tablett. Da ruckelt nichts, dank schnellerem Prozessor und so macht das Kochen oder Backen wirklich großen Spaß. Solltet ihr also auch vor der Entscheidung stehen, schaut auf die neuen Funktionen und ob sie zu Euch und Eurem Kochverhalten passen.

Negative Punkte?

Der Messbecher hat keine Skala für 50 ml und 100 ml, das finde ich schade. Ein großes Fragezeichen habe ich beim Thema Anbraten bis 160 Grad: Diese Funktion kann nur innerhalb eines Rezeptes aus dem Cookkey verwendet werden. Laut Vorwerk hat es einen Sicherheitsaspekt, für mich ist es eher eine Bevormundung. Denn wenn ich das Gerät habe, möchte ich die Funktion nutzen und dass zu jeder Zeit, wann ich es möchte. Ich glaube jeder weiß, wie heiß Töpfe sind und passt dementsprechend auf. Hier kann ich mir vorstellen, dass es durch ein Update in nächster Zeit geändert wird. Wir werden sehen.

Und nun interessiert es mich, welches Thermomix Modell habt ihr? Werdet ihr Euch den TM6 kaufen?

Schaut gerne ins Video rein, dort könnt ihr noch ein paar weitere Einblicke zum neuen TM6 bekommen :)

5 KOMMENTARE

  1. Ich habe den tm5. Er funktioniert super und ich wüsste aktuell nicht, wozu ich den tm6 brauchen würde. Meine Bedürfnisse werden aktuell vom tm5 alle sehr gut abgedeckt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here