Käsekuchenmuffins mit Mandarinen

Ich liebe ja Käsekuchen und es gibt bereits schon einige Rezepte auf dem Blog, z. B. für Käsekuchen ohne Boden, Varoma-Käsekuchen, Käsekuchendessert und nun auch für Käsekuchenmuffins. Der Teig ist sehr schnell gemacht, da alles nur miteinander verrührt werden muss und dann werden die Muffins auch schon gebacken. Das Rezept ergibt 12 Muffins.

Zutaten

500 g Magerquark (0,3 % Fett)
150 g Zucker
100 g weiche Butter
2 EL Grieß
2 Eier
1 Dose Mandarinen
1 Pk. Vanille-Puddingpulver

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf die Mandarinen, in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 vermischen. Nun die Mandarinen in den Mixtopf geben und kurz mit dem Spatel unterheben.

Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Ich habe die Muffins im Mulex-Kontaktgrill gebacken, diesen habe ich auf Stufe 3 vorgeheizt.

Nun mit Hilfe eines Eisportionier die Muffinförmchen füllen.

mulex

Im Backofen ca. 30 – 35 Minuten backen und im Mulex ca. 20 Minuten.

mulex

Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen und servieren.

*Mit dem Code „elegantkochen2016“ bekommst du 50 % Rabatt auf alle Mulex-Produkte*

Viel Spaß beim Nachmachen!

*Werbung

Print Friendly

1 KOMMENTAR

  1. Vielen Dank für diese bodenfreie Käsemuffinvariante. Ideal für’s schnelle On-the-go-Frühstück.
    Hält im Kühlschrank gut 3 Tage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here