Heute war ich super fleißig 🙂 Ich habe die Frühstücksbrötchen gebacken, aber ich habe diesmal ganze Dinkelkörner genommen und frisch gemahlen und noch Roggenmehl, total lecker. Dann habe ich das Omlett im Varoma gemacht und gerade ist noch meine Zwillingsbauernkruste im Ofen.

Hier möchte ich euch das Rezept für das Omlett im Varoma zeigen, super einfach und in 20 Minuten auch schon fertig 🙂

Zutaten

4 Eier
frische braune Champignons
Paprika
etwas Milch
Kräutersalz
Pfeffer
Petersilie

Zubereitung

Die Eier in eine Schüssel geben und cremig rühren. Die Milch zusammen mit den Gewürzen, außer der Petersilie, hinzugeben.

In den Mixtopf 500 ml Wasser geben. Varoma drauf setzen und die obere Etage vom Varoma mit Backpapier auslegen.

Foto_1.1

 

Die Eier aus der Schüssel nun auf den Einlegeboden vom Varoma gießen, mit den in Scheiben geschnittenen Pilzen und der Paprika nach Wunsch belegen und zum Schluß die Petersilie drüber geben.

Foto_2

Deckel auf den Varoma geben und für 20 Minuten auf Varoma, Stufe 1 dampfgaren.

Super fluffiges Omlett und total lecker 🙂 Dazu gab es einen bunten Salat und die frisch gebackenen Brötchen. Und wenn auf den warmen Brötchen noch die Butter schmilzt – göttlich!

Foto_3    Foto_1     Foto_5

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here