Frikadellen sind bei mir ein ganz heikles Thema. Mir sind sie oft zu trocken oder das Fleisch schmeckt mir nicht. Ich habe da schon ganz viel probiert und dieses Rezept finde ich richtig super.

Zutaten

0,5 kg Hackfleisch, gemischt
1,5 Scheiben Toastbrot in Wasser aufgeweicht
1 Ei
1 EL Ketchup
3/4 TL Senf
3/4 TL Paprikapulver, edelsüß
3/4 Zwiebel in Stücke
Gemüsebrühe

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und durchkneten.

Foto 1

Frikadellen formen und fertig sind sie schon :)

Foto 2

Ich habe sie zusammen mit Kartoffelspalten auf dem Zauberstein im Backofen gemacht.

Foto 3   Foto 5

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger ArtikelApfelrosen
Nächster ArtikelGlühweinzucker
Ich liebe es, ständig neue Rezepte auszuprobieren und in meiner Küche wird es nie langweilig - egal ob per Hand, in der Küchenmaschine oder im Thermomix. Auf meinem YouTube-Kanal versorge ich meine Zuschauer gerne mit praktischen Anleitungen zum Nachmachen. Ich liebe die Zusammenarbeit mit der Community und tausche mich gerne mit anderen Food-Bloggern aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here