Ich habe heute eine so super leckere Suppe für meine Familie gekocht, mit einer der besten Suppen, die ich je gegessen habe. Wenn ihr die noch nicht gemacht habt, es führt kein Weg dran vorbei 😀 Unbedingt nachholen!

Das Rezept ist aus der Rezeptwelt, ich habe die 1,5 fache Menge gemacht und schreibe diese auch auf.

Zutaten

750 g Wasser
375 g Milch
375 g Champignons
150 g Sahne
60 g Butter
60 g Mehl
4 TL Gemüsebrühe
3/4 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
Petersilie oder Dill (ich hatte Dill)

Zubereitung

Alles bis auf die Champignons und den Dill in den Mixtopf geben und 8 Minuten, 100 Grad, Stufe 2 kochen lassen.

Die Champignons in Scheiben schneiden und durch die Deckelöffnung zu der Suppe geben und weitere 4 Minuten, 100 Grad, Stufe 2 mit kochen lassen.

Zum Schluss den Dill hinzugeben und noch einmal kurz umrühren lassen.

Fertig ist die Suppe 🙂

Foto 1

Dazu gab ein ofenfrisches Baguette gefüllt mit Champignons und Kräuterbutter. Das Grundrezept für das Baguette habe ich schon öfter gemacht, Rezept hier. Hier einfach den Käse weglassen und ich habe je 250 g Vollkorn-Dinkelmehl und Vollkorn-Roggenmehl genommen. Teig in 3 Teile teilen und jeweils ausrollen. In die Mitte die kleinen Stücke Champignons geben (ich hatte 3 ganze Pilze kurz im Thermi auf Stufe 4 und dann waren die perfekt) und oben drauf etwas Kräuterbutter, einrollen und auf das Baguetteblech geben.

Foto 4

Es war alles total lecker und das wird es auf jeden Fall öfters geben 🙂

Print Friendly, PDF & Email

7 KOMMENTARE

    • Hehe super, das freut mich 🙂 Die ist auch wirklich super und so schnell gemacht. Gab es bei uns auch heute noch als spontane Vorspeise, aber nur das halbe Rezept dann für 4 Personen 😉

  1. Dieses Rezept ist auch eines meiner Lieblingsrezepte. Gut zu wissen das man auch gleich die 1,5 fache Menge machen kann, das werde ich demnächst mal ausprobieren 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here