Rucolasalat mit Balsamico-Dressing, perfekt zum Grillen

Gerade ist es wieder sehr heiß bei uns und da macht Grillen besonders Spaß. Ob Steak, Gemüsespieße, Lachs oder Grillkäse und ganz wichtig, leckere Salate, dann ist der Grillabend perfekt. Ok Baguette gehört auch dazu, da mache ich gerne dieses Rezept. Da könnt ihr auch den Käse weg lassen und Dinkelmehl verwenden, ich habe mein Baguette heute noch mit Maisgrieß bestreut. Nun aber zum Rucolasalat. Im Prinzip kann man alles in den Salat geben was der Kühlschrank so her gibt und was man gerne mag :) Und das leckere Balsamico-Dressig ist im nu zubereitet.

Rucola Salat

Zutaten

125 g Rucola
3 Möhren
2 Tomaten
1 Gurke
1 Paprika
1 Hirtenkäse oder Feta

Balsamico-Dressing

Zutaten

40 g Balsamico-Essig hell
40 g Senf
30 g Olivenöl
20 g Honig
1 TL Kräutersalz
gehackte Kräuter, z. B. Petersilie

Zubereitung

Alle Dressing Zutaten in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 vermischen.

Für den Salat: Möhren und Gurke hobeln. Tomaten, Hirtenkäse und Paprika würfeln. Alles in einer Schüssel mit dem Dressing vermischen.

Entweder kommt der Salat jetzt bis zum Servieren in den Kühlschrank und den Rucola hebt ihr später unter oder aber ihr hebt ihn direkt unter und esst ihn gleich. Rucola sieht frisch immer am Schönsten aus.

Ein toller Salat zum Grillen, aber auch einfach als leckerer Sommersalat für zwischendurch mit ofenfrischem Baguette.

Viel Spaß beim Nachmachen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here