Mit meinem Thermi kann ich ganz schnell super leckere und gesunde Sachen zaubern. Zu einem Salat gibt es ganz oft ofenfrisches Baguette. Ich variiere oft mit dem Mehl und es gibt auch mal Käsebaguette. Das Rezept hierfür möchte ich euch gerne geben.

Ergibt ca. 3 Baguettes auf dem Baguetteblech.

Zutaten

500 g Mehl
300 g Wasser
1 Würfel Hefe
25 g Öl
1,5 TL Salz

etwas geriebenen Käse

Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Minuten auf der Teigstufe verarbeiten. Mit bemehlten Händen den Teig entnehmen und auf dem Baguetteblech verteilen. Ich lege es immer mit Backpapier aus und nehme mir große Löffel zur Hilfe, die ich dann anschließend wieder runter nehme. So verrutscht das Backpapier nicht 🙂

Foto_1

Mit einem scharfen Messer einschneiden, mit Wasser besprühen und für ca. 15 Minuten bei 50 Grad in den Backofen geben. Anschließend den geriebenen Käse auf dem Baguette verteilen und bei 200 Grad, 25 Minuten backen.

Foto-1    Foto-2

Wird auch gerne beim Grillen gegessen 🙂

 

Print Friendly, PDF & Email

4 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here