Porridge aus ganzen Haferkörnern mit Waldbeerkompott, gesundes Frühstück, auch für unterwegs

Ich habe Euch schon einmal von meinem Frühstück erzählt und es gibt auch ein Video dazu, schaut hier. Bisher habe ich meinen Porridge aus Haferflocken gegessen. Bis ich ihn dann mal woanders aus ganzen Haferkörnern gegessen habe und war so begeistert. Es ist ein Porridge nach schottischer Art. Ich habe etwas herum probiert und nun ist es perfekt geworden. Die Konsistenz erinnert mich etwas an Milchreis 🙂 Dazu gibt es einen Waldbeerkompott und weitere leckere Toppings. Die Menge reicht für zwei große Portionen á 50 g.

Zutaten

Porridge

450 g Wasser
100 g Haferkörner
etwas grobes Meersalz

Waldbeerkompott

300 g Waldbeeren
80 g Wasser
2 TL Speisestärke mit etwas Wasser vermischt
Reissirup zum süßen oder Ahornsirup, Zucker

Toppings

Schokotropfen
Mandelblättchen
Minze

Zubereitung

Die Haferkörner in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Das Wasser und Salz dazu geben und 30 Min./100 Grad/Stufe 1 kochen lassen.

In der Zwischenzeit den Waldbeerkompott zubereiten. Hierfür die Waldbeeren in einen Topf geben und zusammen mit dem Wasser etwas einkochen lassen. Währenddessen noch den Reissirup dazu geben und mit der Speisestärke andicken lassen.

Den Porridge in einer Schale anrichten, den Waldbeerkompott dazu geben und mit Schokotropfen, Mandelblättchen und Minze garnieren.

Ihr könnt ihn auch super in einem Weckglas für unterwegs mitnehmen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here