Schupfnudelpfanne mit Rosenkohl

Ich bin ja eigentlich so gar kein Rosenkohl Fan, aber seit neuestem mag ich ihn total gerne 🙂 Mag eventuell an meinem neuen Gericht liegen. Das Rezept habe ich bereits verfilmt, dürft ihr euch gerne anschauen. Dort zeige ich euch auch wie das mit dem Rosenkohl putzen geht.

Zutaten

400 g Rosenkohl, geputzt und eingeschnitten
500 g Schupfnudeln
100 g Käse
100 ml Gemüsebrühe
3 Möhren, in Scheiben
1 Zwiebel, in kleine Stücke
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Rosenkohl in gesalzenem Wasser 15 Minuten kochen. Nach 10 Minuten der Kochzeit die Möhren dazu geben. Anschließend das Wasser abgießen.

Die Schupfnudeln in einer Pfanne anbraten, ca. 5 Minuten. Die Zwiebeln kurz mit braten und dann das Gemüse dazu geben und alles 2 Minuten braten. Nun die Gemüsebrühe dazu geben und kurz aufkochen lassen. Die Gewürze dazu geben und abschmecken.

Zum Schluss den Käse darüber geben und alles schmelzen lassen. Hier könnt ihr kurz einen Deckel aufsetzen, dann geht es schneller.

Zum garnieren noch einen Klecks Creme Fraiche auf den Teller geben.

Guten Appetit!

Print Friendly

1 KOMMENTAR

  1. Super leckeres Rezept. Danke, dass bei den Rezepten auch ein YouTube Video dabei ist. So kann ich es alles mir noch besser vorstellen! Die PDF zum Ausdrucken ist auch super. So kann man es auch außerhalb vom Laptop anschauen! Danke für den top Serviece 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here