Wenn man Low Carb Brot liest, denkt man, schmeckt das überhaupt? Das habe ich mich auch gefragt und kann euch sagen, super lecker. Eigentlich wollte ich nur mein Roggenbrot backen, aber da hatte ich ja noch so viel Platz im Ofen, so dass ich mich für ein zweites Brot, mein Low Carb Brot entschieden habe. In diesem Brot ist kaum Mehl und keine Hefe enthalten und ist somit ein leichtes, leckeres Brot. Gebacken habe ich das Brot in einer Kastenform.

Zutaten

500 g Quark
250 g Weizenkleie
5 El Leinsamen
3 Eier
3 El Mehl
1,5 Tl Salz
1 Pk Backpulver
1 Tl Brotgewürz

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Das geht mit einem Spatel, einer Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät. Wirklich super einfach.

Die Kastenform mit Backpapier auskleiden und den Teig darin verteilen. Der Teig ist etwas weicher.

Das Brot im kalten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here