Focaccia – ligurisches Fladenbrot

Focaccia ist ein ligurisches Fladenbrot. Ein sehr schöner luftiger Hefeteig der verschieden belegt werden kann. Sehr typisch ist Öl, Salz und Rosmarin. Focaccia eignet sich super zum Grillen oder man kann es auch gut zum Salat essen. Ich belege mein Focaccia gerne mit Tomaten und Rosmarin. Super lecker und der Teig ist wirklich einfach und in 3 Min. fertig 🙂

Zutaten

Teig

200 g Mehl
120 g lauwarmes Wasser
1 Tl Salz
1/2 Würfel Hefe

Belag

1 Tomate
Rosmarin
Öl

Zubereitung

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./Teigstufe kneten. Anschließend zu einer Kugel formen, mit Mehl bestreuen und 30 Min. gehen lassen.

Auf einem Backpapier den Teig formen, ca. 30 x 40 cm. Mit Öl bestreichen, mit den klein geschnittenen Tomatenstücken belegen und mit Rosmarin bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 15 – 20 Min. backen.

Focaccia_Salat

Guten Appetit!

 

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here