Ich wollte gesund kochen und da kam ich auf diese wunderbare Idee – eine Gemüsesuppe mit Griesklößchen. Leider war mein Thermi zu Hause und ich bei meinem Freund, also musste ich seit einer Ewigkeit mal wieder mit Töpfen kochen 😀 Ich habe aber so viel Suppe gekocht, dass eine Großfamilie hätte davon satt werden können. Aber ist ja gesund, kann man länger von essen 😉

Zutaten

Suppe
1,5 L Wasser (ca.)
500 g Suppengemüse
20 g Öl
10 Cherrytomaten
5 Tl Gemüsebrühe
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
ein paar TK Erbsen
Salz, Pfeffer

Griesklößchen
300 g Milch
100 g Gries
25 g Butter
2 Eier
1 TL Salz
etwas Muskat

Zubereitung

Das ganze Gemüse für die Suppe zerkleinern und in einer Schüssel zwischenlagern.

IMG_6971  FullSizeRender

Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe darin andünsten. Die restlichen Zutaten in den Topf geben und köcheln lassen, ca. 10 – 15 Minuten.

Thermomix: Die Menge halbieren und ca. 15 Minuten, 100 Grad, Linkslauf, Stufe 1-2 köcheln.

Nun die Griesklößchen: Die Milch mit der Butter, Salz und Muskat zum Kochen bringen. Nun den Griesin den Topf streuen und mit dem Schneebesen verrühren, bis sich eine feste Masse bildet. Dann bitte den Topf vom Herd nehmen und die Eier unterrühren. Jetzt werden die Klößchen zügig mit Teelöffeln geformt und in die köchelnde Suppe gegeben.

Die Klößchen in der Suppe noch ca. 10 Minuten mit köcheln lassen, Temperatur etwas runter drehen.

Fertig ist eine super lecker und vor allem gesunde Suppe 🙂 Eignet sich auf perfekt bei einer Erkältung oder einfach mal so genießen bei kaltem Wetter, wärmt sehr gut 🙂

FullSizeRender7

Viel Spaß beim Kochen!

 

Print Friendly, PDF & Email

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here