Bei den kalten Temperaturen sollte man zusätzlich sein Immunsystem stärken. Das geht super mit frischem Gemüse oder auch mit Smoothies. Heute habe ich Gemüse im Varoma gemacht. Ganz lecker und super schnell gemacht

Zutaten

1 St. Brokkoli
1 St. Paprika
2 St. Möhren
1 Pk. Eierspätzle aus dem Kühlregal
Kräutersalz

Zubereitung

Das Gemüse waschen. Brokkoli in kleine Röschen schneiden (sonst wird er nicht ganz gar), Paprika in Streifen schneiden und die Möhren in Scheiben. Das Gemüse und die Spätzle im Varoma verteilen, mit Kräutersalz würzen und mit den Händen etwas verrühren.

In den Mixtopf einen halben Liter Wasser füllen, Varoma aufsetzen, 20 Minuten, Varoma, Linkslauf, Spatel alles garen.

IMG_6203  IMG_6204

Gesund, leicht und lecker :)

Guten Appetit!

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger ArtikelFlammschnitzel
Nächster ArtikelKürbiskernbrot
Ich liebe es, ständig neue Rezepte auszuprobieren und in meiner Küche wird es nie langweilig - egal ob per Hand, in der Küchenmaschine oder im Thermomix. Auf meinem YouTube-Kanal versorge ich meine Zuschauer gerne mit praktischen Anleitungen zum Nachmachen. Ich liebe die Zusammenarbeit mit der Community und tausche mich gerne mit anderen Food-Bloggern aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here