Immer auf der Suche nach DEM perfekten Brot, probiere ich viel Neues aus 🙂 Und ich muss sagen: Dieses Brot ist sowas von lecker. Das Rezept ist von Ikors, ich habe es aber abgewandelt. Das werde ich auf jeden Fall öfters backen. Gebacken habe ich es im großen Zaubermeister von Pampered Chef.

Zutaten

450 g Wasser
400 g Dinkelmehl Typ 1050
250 g Weizenvollkornmehl
50 g Leinsamen
50 g Kürbiskerne
15 g Honig
10 g Kürbiskernöl
3 TL Salz
1/2 Würfel Hefe

Zubereitung

Das Wasser mit der Hefe bei 37 Grad, 3 Minuten auf Stufe 1 verrühren.

Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 4 Minuten auf der Teigstufe zu einem Teig verarbeiten. In eine bemehlte Schüssel mit Deckel geben und mit Mehl bestäuben. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

IMG_6202

Nun den Teig auf eine gemehlte Arbeitsfläche geben, 10x falten, in den Zaubermeister legen und mit Wasser besprühen. Nun das Brot mit Kürbiskernen (und ich habe noch Sonnenblumenkerne genommen) bestreuen.

IMG_6206

In den kalten Backofen auf der untersten Schiene bei 240 Grad 55 Minuten backen.

IMG_6210  IMG_6215

Ein wahrer Brotgenuss 🙂

 

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here