Brot backen ist gerade an kälteren Tagen immer super und so lecker. Dieses Rezept ist von Slava und war bereits ein Exclusiv-Rezept in meinem Newsletter. Und hier meine Variante:

Zutaten

400 g Wasser
300 g Dinkelvollkornmehl
300 g Weizenvollkornmehl
2 EL Öl
2 TL Salz
1 TL Honig
1 TL Brotgewürz
½ Würfel Hefe

Zubereitung

Wasser, Honig und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Minuten, 37 Grad auf Stufe 1 auflösen. Nun die restlichen Zutaten dazu geben und 4 Minuten auf der Teigstufe verkneten lassen.

IMG_0767

Die Backmatte mit Mehl bestreuen, den Teig darauf geben und auf den Teig zusätzlich ca. 1 EL Öl geben und kurz verkneten. Der Teig hat jetzt eine tolle Konsistenz und ist ganz weich. Nun auf dem Mehl ausrollen, ein paar Mal falten, zu einem Laib formen, mit Wasser besprühen, einschneiden und bemehlen.

IMG_0768

IMG_0769

Anschließend in den Zaubermeister legen und mit dem Deckel verschließen. Wenn du keinen Zaubermeister hast, einfach eine Auflaufform mit Deckel nehmen.

In den kalten Ofen auf der untersten Schiene bei 240 Grad Ober-/Unterhitze 40 Minuten backen, dann den Deckel abnehmen und weitere 5 Minuten backen, dann wird es auch von oben braun.

IMG_0770

Das Brot ist so lecker – ganz weich von innen und hat eine tolle Kruste.

Viel Spaß beim Backen!

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here