Ich habe ein ganz tolles Brötchenrezept kreiert 🙂 Und es bleiben keine Rückstände im Thermi, ein Pluspunkt. Das Rezept ist für 6 Brötchen. Und ich habe sie über Nacht in den Kühlschrank gestellt und morgens frisch aufgebacken, ging fantastisch.

Zutaten

200 g Weizenvollkornmehl
150 g Wasser
60 g Vollkornroggenmehl
10 g Hefe
1 TL Salz
1 TL Honig

Zubereitung

Die Hefe in dem Wasser auflösen auf Stufe 1, 37 Grad, 3 Minuten.

Die restlichen Zutaten ebenfalls in den Mixtopf geben und 4 Minuten auf der Teigstufe verarbeiten.

Den Teig in 6 Teile aufteilen, zu Brötchen formen, einschneiden und mit Mehl bestäuben. Ich hatte die Brötchen in einer Springform mit Backpapier, die ich mit Alufolie gut abgedeckt habe und die Form war dann über Nacht im Kühlschrank.

IMG_6235

Am nächsten Morgen die Alufolie entfernen und in den kalten Backofen stellen, 220 Grad Ober- und Unterhitze 20 – 25 Minuten.

IMG_6242  FullSizeRende9r

Lasst sie euch schmecken 🙂

 

 

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here