Eierlikörtorte mit Kirschen, perfekte Ostertorte

Die Eierlikörtorte mit Kirschen ist die perfekte Ostertorte. Ich wollte sie schon so lange machen und nun kam ich endlich dazu. Gerade durch die Kirschen ist die Torte schön saftig und fruchtig. Das passt auch perfekt zum Nuss-/Schokoteig und zum Eierlikörguss. Ich kann Euch die Torte nur empfehlen und werde sie auch wieder zu Ostern backen, denn alle die die Torte probiert haben, waren begeistert :)

Zutaten

Tortenboden

200 g gemahlene Mandeln
100 g Schokoraspel Zartbitter
80 g weiche Butter
80 g Zucker
65 g Mehl
5 Eigelb
5 Eiweiß
1 TL Backpulver

Füllung

600 g Sahne
100 ml Eierlikör
50 g Schokoraspel Zartbitter
3 Pk Sahnesteif
1 Glas Kirschen

Zubereitung

Den Schmetterling einsetzen, die Eiweiß in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 4 schlagen. Umfüllen und den Schmetterling entfernen.

Den Mixtopf waschen, den Schmetterling einsetzen und die Sahne mit Sahnesteif auf Stufe 3 steif schlagen. Sahne umfüllen.

Die Butter und Zucker 1 Min./Stufe 5 verrühren. Nach 30 Sek. die Eigelb nach und nach dazu geben. Nun die Mandeln dazu geben. und 10 Sek./Stufe 5 vermischen. Mehl und Backpulver dazu geben und 10 Sek./Stufe 5 mischen. Eiweiß und Schokoraspel dazu geben mit dem Spatel unterheben.

Den Teig in eine 26er Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft ca. 10 Min. backen. Die Kirschen darauf verteilen und weitere 15 Min. backen. Anschließend abkühlen lassen.

Den Kuchen auf eine Tortenplatte setzen. ¼ der Sahne mit einer Tülle in einen Gefrierbeutel/Spritzbeutel füllen. Den Rest auf dem Tortenboden mit einer Winkelpalette * (Affiliate Link) verteilen. Außen herum die Tupfen mit dem Spritzbeutel machen. Eierlikör mittig auf die Sahne fließen lassen. Auf die Tupfen noch Schokoraspel streuen.

Die Torte bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen, so wird auch der Eierlikör noch fester und man kann die Torte besser schneiden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here