Mein Lieblingsbrot – Dinkelbrot mit Sonnenblumenkernen

Ich backe so gerne mein Brot selber. Zum Einen weiß ich was drin ist, zum Anderen riecht das ganze Haus nach frischem Brot und der Geruch ist sooo unfassbar gut. Ich liebe auch warmes Brot mit gesalzener Butter, das schmeckt göttlich – da lasse ich wirklich alles andere für stehen.

In meinem Video könnt ihr nochmal sehen in welcher Form ich mein Brot backe, wie man es faltet und einen Serviervorschlag bekommt ihr dort auch noch :) Also schaut unbedingt rein!

Zutaten

600 g Dinkelmehl Typ 630
300 g Wasser
50 g Sonnenblumenkerne (+ Deko)
15 g Hefe
2 TL Salz
1 TL Reissirup (alternativ Zucker)

Zubereitung

Wasser, Hefe und Reissirup in den Mixtopf geben und 2 Min./37 Grad/Stufe 1 auflösen.

Nun die restlichen Zutaten dazu geben und 3 Min. Teigstufe kneten lassen.

Den Teig zu einer Kugel formen und in einer bemehlten Schüssel für 2 Stunden gehen lassen.

Anschließend das Brot mehrmals falten. Wie genau das funktioniert, zeige ich Euch im Video. In die Form setzen – ich backe das Brot im Zaubermeister – mit Wasser bestreichen, einschneiden und mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

Den Deckel aufsetzen und im kalten Backofen bei 240 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 45 Min backen. Dann den Deckel abnehmen und weitere 5 Min. weiter backen, so bräunt das Brot noch nach. Wenn ihr auf die Oberfläche klopft, muss es hohl klingen, dann ist es fertig.

Viel Spaß beim Nachmachen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here