Kürbispancakes, leckeres Herbstfrühstück

In meinem letzten Video für den Pumpkin Spice Latte haben mir viele geschrieben, dass ich mehr Kürbisrezepte machen soll. Also geht es heute gleich weiter mit leckeren Kürbispancakes. Habt ihr die schon mal gegessen? Eine leichte Herbstnote durch die Gewürze und den Kürbis, aber gar nicht zu dominant. Dazu benötigen wir Kürbispüree und Pumpkin Spice, hier findet ihr die Grundrezepte dazu. Statt Pumpkin Spice könnt ihr auch Zimt verwenden oder ganz weglassen, ich mag es aber sehr gerne mit Gewürz :) Aus der Menge bekommt ihr ca. 20 – 25 Pancakes, je nach Größe.

Zutaten

Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 vermischen.

Die Pancakes anschließend in einer Pfanne oder so wie ich auf dem Kontaktgrill ausbacken (vorgeheizt Stufe 3).

Zu den Kürbispancakes serviere ich gerne Obst, Naturjoghurt und ein paar Toppings. Nehmt einfach alles was ihr gerne mögt, ich habe mich für gepufftes Quinoa und Kokoschips entschieden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here