Himbeer-Blaubeer-Eis am Stiel mit nur 2 Zutaten

Ok wow – wir haben April und messen tatsächlich 27 Grad, vor ein paar Wochen noch Schnee und nun Sommertemperaturen. Da habe ich mir überlegt, Euch ein schnelles Himbeer-Blaubeer-Eis am Stiel zu zeigen, wofür ihr nur 2 Zutaten benötigt. Super einfach, schnell und richtig lecker. Meine Eis-Variante ist vegan, aber ihr könnt auch eine ’normale‘ Variante machen. Ich verwende Soja-Vanillejoghurt, dieser ist schon gesüßt. Probiert nach dem Pürieren einfach mal die Masse und falls ihr es süßer möchtet, einfach noch etwas Süße (Zucker, Agavendicksaft, Reissirup, etc.) dazu geben. Auch bei dem Obst könnt ihr das nehmen was ihr mögt, zu Hause habt oder was verarbeitet werden muss. Ich habe das Eis in 6 Formen gemacht, falls ihr es sehr eilig habt, könnt ihr es auch als Nicecream direkt essen. Hier dann aber in jedem Fall gefrorene Früchte verwenden, sonst habt ihr nur ein Fruchtpüree.

Zutaten

200 g Früchte (Himbeeren/Blaubeeren TK)
200 g Soja-Vanillejoghurt (alternativ Naturjoghurt)

Zubereitung

Die beiden Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Die Masse in 6 Eisformen verteilen, Stiele einstecken und für 6 Std. oder über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Wenn ihr mögt, könnt ihr noch Zartbitterschokolade in einem Gefrierbeutel schmelzen. Dann eine Ecke vom Beutel abschneiden und Schokostreifen über dem Eis verteilen. Natürlich könnt ihr es auch ohne Schoki genießen :)

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here