Vegetarische Hot Dogs mit einer Falafelwurst

Wir sind aus dem Urlaub zurück gekommen und haben uns ganz spontan überlegt, dass wir mal versuchen wollen, kein Fleisch und keine Wurst mehr zu essen. Nicht für immer – vorerst – also einfach mal schauen, wie es uns damit so geht und ob es uns schwer fällt. Und was soll ich sagen: Das Experiment begann vor 4 Wochen und es klappt super, das Verlangen nach Fleisch ist so gar nicht da. Man muss im Kopf schon umdenken, z.B. was isst man zu Kartoffeln? Da ist so die Standardantwort: Salat/Gemüse und Fleisch. Aber es gibt so viele andere Sachen ohne Fleisch die man essen kann und wenn man sich leckere Gerichte raus sucht, macht das wirklich Spaß und alles hat uns bisher sehr gut geschmeckt.

Heute möchte ich Euch vegetarische Hot Dogs mit einer Falafelwurst zeigen. Falafel bestehen hauptsächlich aus Kichererbsen und Gewürzen. Also wirklich super einfach und eine tolle Alternative zu einer Heißwurst, die klassisch in einem Hot Dog verwendet wird. Die Menge reicht für 2 Personen/4 Hot Dogs.

Zutaten

250 g Kichererbsen
20 g Öl
2 TL Kräuter z.B. Dill
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 TL Currypulver
1/2 TL Gemüsebrühe

4 Hot Dog Brötchen
Salat
frische Gurkenscheiben
gewürztes Tomatenmark
Balsamicocreme

etwas Mehl
1 Ei
Sesam, Leinsamen

Zubereitung

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel runter schieben, das Öl dazu geben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

Nun die Kichererbsen, Kräuter und Gewürze dazu geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Die Masse 15 Min. ziehen lassen.

Die Panierstation aufbauen: Mehl auf einen Teller. Das Ei auf einem Teller verquirlen und die Kerne auf einem anderen Teller mischen. Die Falafelmasse formen (zu einer Wurst oder eben klassisch rund), dann in Mehl wälzen, im Ei schwenken und zum Schluss durch die Kerne gehen.

In einer Pfanne mit Öl knusprig ausbacken. Die Hot Dog Brötchen im Backofen erwärmen und füllen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here