Pizzamuffins aus dem Thermomix – perfekt für Zwischendurch

Super schnelle und leckere Muffins. Ideal auch für Geburtstage 🙂 Man kann sie prima vorbereiten und auch kalt schmecken sie hervorragend. Dazu ein leckerer Salat und man hat ein prima Hauptgericht. Die Füllung könnt ihr nach Geschmack machen oder auch Zutaten austauschen. Die Menge reicht für 24 Muffins.

Zutaten

Teig

700 g Mehl
400 g Milch
20 g Hefe
8 EL Öl
2 TL Salz
2 Eier
1 TL Honig

Füllung

200 g Käse (am Stück)
10 getrocknete Tomaten in Öl (abgetropft)
4 Scheiben Kochschinken
1 TL Oregano

Zubereitung

Käse in Stücken in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigstufe kneten. Teig im Mixtopf ca. 30 Min. gehen lassen.

Schinken in Würfel schneiden. Tomaten abtropfen und klein schneiden. Beides zum Teig geben sowie Oregano und auch 100 g von dem zerkleinerten Käse und 1 Min./Teigstufe kneten.

Das Muffinblech mit Butter fetten und mit Mehl ausstreuen.

Den Teig in 24 Teile teilen und in die Muffinform geben. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im kalten Backofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 25 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here