Gesunde Dinkel Semmel aus dem Thermomix

Brötchen backen ist so super einfach und sollte man viel öfter machen 🙂 Vor allem sollte man vollwertige Brötchen backen, denn so ist man auch viel länger satt und natürlich ist es auch gesünder. Wir verwenden zwei Dinkelmehlsorten und haben eine Teiggehzeit von einer Stunde. Insgesamt backen wir 8 Brötchen. Ihr könnt die frischen Brötchen auch super einfrieren und habt so immer etwas auf Vorrat.

Zutaten

370 g Wasser
300 g Dinkelmehl Typ 630
200 g Dinkel-Vollkornmehl
30 g Leinsamen
20 g Sonnenblumenkerne
20 g Hefe
1,5 TL Salz
1 TL Zucker (alternativ 2 TL Reissirup)

Zubereitung

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37 Grad/Stufe 1 auflösen.

Nun die restlichen Zutaten dazu geben und 5 Min./Teigstufe kneten lassen.

Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 1 Std. gehen lassen.

Nach der Gehzeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und noch einmal kurz durch kneten. Den Teig in 8 Portionen teilen und Brötchen formen. Anschließend auf ein Backblech setzen, einschneiden und mit Wasser besprühen.

Im kalten Backofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 30 Min. backen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here