Fladenbrot mit Käseaufstrich, schnell aus dem Thermomix

Ich esse super gerne Fladenbrot und dazu ein toller Aufstrich – ist wirklich etwas feines 🙂 Beides schmeckt selbstgemacht noch viel besser und hier zeige ich euch wie es funktioniert.

Käseaufstrich

Zutaten

125 g Frischkäse
100 g Fetakäse
1 Knoblauchzehe (alternativ 1 Zwiebel)
Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Petersilie und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Die Reste nach unten schieben. Nun die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 15 Sekunden auf Stufe 3 – 4verrühren. Feeeertig! Wenn ihr eine Zwiebel statt der Knoblauchzehe nehmt, schmeckt es auch super lecker und man kann am gleichen Abend auch noch raus gehen ohne zu stinken 😉

Fladenbrot

Zutaten

360 g Mehl
220 g Wasser
2 EL Öl
1 TL Honig
1 TL Salz
1/2 Würfel Hefe
Milch zum bestreichen
Sesam, Oregano (nach Geschmack zum bestreuen)

Zubereitung

Das Wasser mit der Hefe und dem Honig in den Mixtopf geben und 2 Minuten, 37 Grad auf Stufe 1 auflösen. Die restlichen Zutaten dazu geben 5 Minuten auf der Teigstufe kneten.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Kugel formen. Eine Schüssel bemehlen, die Teigkugel hinein setzen, mit Mehl bestreuen und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lasen.

Nach der Gehzeit, der Teig hat sich deutlich vergrößert, auf einem Backpapier den Teig in Fladenbrotform ausrollen. Anschließend ein Fladenbrotmuster (Kästchen) mit den Fingern eindrücken. Das Fladenbrot mit Milch bestreichen und z. B. mit Sesam bestreuen. Das Fladenbrot noch einmal für 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und dann für ca. 10 – 15 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachmachen

 

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here