Brioche aus dem Thermomix

Kaum zu glauben, aber ich habe Brioche noch nie selbst gemacht. Und ich bereue es wirklich!! Es ist super einfach und schmeckt so lecker, soft, butterweich und einfach nur perfekt. Noch dazu sieht es fantastisch aus und geht so toll auf im Backofen. Da gibt es wirklich diesen WOW-Effekt 🙂 Gebacken habe ich das Brioche in einer 30 cm Kastenform.

Zutaten

500 g Mehl
150 g Butter (weich)
60 g Milch
50 g Zucker
40 g Hefe
4 Eier
1 Prise Salz

Zubereitung

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./Teigstufe kneten.

Den Teig in eine bemehlte Schüssel füllen, abdecken und 30 Min. aufgehen lassen.

Die Kastenform mit Backpapier auskleiden. Den Teig in acht Teile teilen, zur Kugel formen und in die Kastenform stellen. So hat man später eine tolle Form. Anschließend abdecken und weitere 30 Min. gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 30 Min. backen. Stäbchenprobe machen!

Dazu schmeckt Marmelade sehr gut.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here