Gesunde Dinkelwaffeln ohne Zucker

Ich liebe Waffeln über alles – ob mit Eis, Puderzucker oder heißen Kirschen, Obst… Immer sehr variabel und lecker. Zu Weihnachten habe ich ein neues Waffeleisen bekommen und das ist so gut! Toll finde ich, dass man die Temperatur bzw. die Stufe einstellen kann und die Waffeln sind wirklich in ein paar Sekunden fertig, da muss man echt dabei stehen bleiben so schnell geht das. Vorher hatte ich ein Waffeleisen für Belgische Waffeln und das dauerte immer ewig. Klar sie sind dicker, man konnte zwei auf einmal backen, aber hier fehlte auch der Temperaturregler. Daher freue ich mich umso mehr, dass ich jetzt ein neues Waffeleisen habe und damit macht es wirklich Spaß 🙂

Viele werden sich fürs neue Jahr vorgenommen haben, gesünder zu essen und da dachte ich mir, da muss ein gutes Rezept her. Also zeige ich Euch heute gesunde Dinkelwaffeln ohne Zucker. Da wir hier als einzige Süßungsquelle eine Banane haben, eignen sich die Waffeln auch gut zum Frühstück und sind einfach nicht süß 🙂 Es sei denn, Du machst einen süßen Belag drauf 😉 Hier finde ich passt Obst sehr gut dazu und man hat gleich die erste Portion Obst für den Tag hinter sich gebracht. Auch Amaranth sieht schön aus und passt sehr gut. Das Rezept ergibt ca. 10 Waffeln.

Zutaten

250 g Dinkelmehl
100 g Milch
75 g Butter (weich)
50 g Sprudelwasser
2 Eier
1 Banane (zerdrückt)
1 Prise Salz
1 Vanilleschote (Mark)
1/2 Pk Backpulver

Zubereitung

Eier und Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 verrühren. Milch, Mark der Vanilleschote, Banane und Salz dazu geben und 10 Sek./Stufe 5 unterrühren. Zum Schluss Mehl und Backpulver dazu geben und 1 Min./Stufe 4 zu einem Teig verarbeiten.

Das Waffeleisen aufheizen und die Waffeln ausbacken. Sollte der Teig noch etwas zu fest sein, einfach noch etwas Sprudelwasser dazu geben. Wenn man die Waffeln rausnimmt, wirken sie noch sehr fest – nicht wundern – so bald sie gestapelt werden, sind sie wieder weich wie du sie kennst 🙂

Ich serviere die Waffeln mit Obst, Ahornsirup und Amaranth.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here