Zum ersten Mal habe ich ein Brot mit Haferflockenmehl gemacht. Das Brot klebt in der Zubereitung überhaupt nicht und das trotz der verschiedenen Vollkornmehl-Sorten – super!

Zutaten

440 ml lauwarmes Wasser
230 g Dinkel-Vollkornmehl
200 g Haferflockenmehl
120 g Weizenvollkornmehl
60 g Sonnenblumenkerne
30 g Leinsamen
3 EL Öl
3 TL Sauerteigpulver
1,5 TL Salz
1,5 TL Honig
1 TL Brotgewürz
1/2 Würfel Hefe

Zubereitung

Die Hefe mit Wasser und Honig auflösen. Alle übrigen Zutaten dazu geben und 4 Minuten kneten.

Teig

Thermi-Version
Die Hefe mit Wasser und Honig in den Mixtopf geben und 2 Minuten, Stufe 1, 37 Grad auflösen. Die restlichen Zutaten dazu geben und 4 Minuten auf der Teigstufe kneten lassen.

Brot

Den Teig 4 Mal falten und zum Brotlaib formen, evtl. mit etwas Öl zur Hilfe. Nun in den gefetteten Zaubermeister legen, mit Wasser besprühen, bemehlen und 1,5 Std. gehen lassen.

Brot im Zaubermeister

Den Zaubermeister mit Deckel in den kalten Backofen für ca. 50 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze stellen. Anschließend evtl. noch ohne Deckel bräunen lassen für ein paar Minuten.

Viel Spaß beim Nachbacken!

PS. Wenn ihr weitere Rezepte zum Thema Hafer sucht, schaut doch gerne mal auf der Facebook-Seite von Hafer – Die Alleskörner vorbei.

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here