Schoko Cookies – lecker schokoladig

Um ehrlich zu sein, habe ich noch nie selber Schoko-Cookies gemacht. Ich mag sie eigentlich richtig gerne und daher wurde es dringend Zeit sie mal selbst zu backen.

Die Gelegenheit habe ich genutzt und meinen Mulex Kontaktgrill mal getestet, wie gut er denn auch backen kann. So viel schon jetzt, vom Ergebnis bin ich begeistert! 🙂 Aber natürlich kann auch jeder andere das Rezept nachmachen und die Kekse im Backofen backen.

Das Tolle an Cookies ist, sie sind knusprig wie ein Keks sein sollte und dann ist da noch die Schokolade und zusammen – mhhh lecker! Macht sie unbedingt mal nach. Das Rezept ergibt ca. 20 Schoko Cookies. Bitte nicht die Mengen verändern (speziell die Zuckermenge), denn sonst erhaltet ihr nicht die schöne Konsistenz.

Zutaten

220 g Mehl
200 g Zartbitterschokolade (gehackt)
150 g brauner Zucker
110 g Butter (weich)
50 g weißer Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
3/4 TL Natron

Zubereitung

Die Butter mit beiden Zuckersorten in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 vermischen. Nun das Ei dazu geben und 1 Min./Stufe 4 verrühren. Salz/Natron/Mehl verrühren und ebenfalls in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3 zu einem Teig verarbeiten. Zum Schluss die gehackte Schokolade in den Mixtopf geben und mit einem Spatel unterheben.

Den Mulex Kontaktgrill auf Stufe 4 oder den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Mit einem Eisportionierer den Teig „kugelweise“ auf ein Backblech geben. So hat man gleichmäßige Cookies und es ist super einfach.

Im Mulex Kontaktgrill die Cookies ca. 8 Minuten backen, im Backofen ca. 10 – 15 Minuten.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here