Ich muss gestehen, ich habe noch nie zuvor das Grün von den Radieschen gegessen 😉 Viele verwenden es auch für Smoothies. Wenn man es zerkleinert, riecht es auch wie auf einer frisch gemähten Wiese – der Meinung ist zumindest mein Freund 🙂 Ist die Suppe fertig, riecht sie unglaublich lecker und schmeckt perfekt! Gesund und schnell gemacht, so wie ich es liebe <3

Zutaten

500 g Kartoffeln
10 g Öl
8 El Naturjoghurt
8 Champignons
1 Bund Radieschen (nur das Grün)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 El Dill
Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Das Grün der Radieschen sorgfältig waschen, es ist immer sehr sandig, und in den Mixtopf geben – 10 Sekunden auf Stufe 6. Nun die klein geschnittene Zwiebel und das Öl dazu geben und 2 Minuten, Varoma, Stufe 2 dünsten. Die Gemüsebrühe, die in Scheiben geschnittenen Champignons und in Stücke geschnittene Kartoffeln ebenfalls in den Mixtopf geben und 20 Minuten, 100 Grad, Stufe 1 kochen. Zum Schluss Pfeffer, Muskat, Dill und Naturjoghurt dazu geben und 15 Sekunden auf Stufe 8 pürieren.

Die Suppe auf Tellern anrichten und mit Radieschenscheiben garnieren. Dazu schmecken frisch gebackene Brötchen sehr gut.

Guten Appetit

 

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here