Energy-Balls/Energiekugeln – vegan und gesund – Snack

Den kleinen Hunger zwischendurch kennt wahrscheinlich jeder und oft ist dann nichts gesundes greifbar. Als ich die Energiekugeln zum ersten Mal gemacht habe, war ich super begeistert. Sie sind vegan, lassen sich gut im Kühlschrank lagern, machen wirklich satt und geben schnell neue Energie 🙂 Das Rezept solltest Du unbedingt ausprobieren, du wirst begeistert sein.

Zutaten

100 g Nüsse
70 g Haferflocken
50 g Rosinen
50 g Datteln
30 g Kokosflocken
20 g Wasser
2 El Ahornsirup

Zubereitung

Die Nüsse in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Nun die restlichen Zutaten dazu geben und weitere 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

Die Hände mit etwas Wasser anfeuchten und die Kugeln formen.

Im Kühlschrank halten die Energyballs etwa 5 Tage.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here