Apple Crumble – lecker im Herbst

Yummy, ich esse sehr gerne Apple Crumble – du auch? Er ist schnell und einfach gemacht und immer wieder lecker, gerade die Zimtstreusel sind so lecker. Dazu passt Eis, Vanillesauce oder auch Rote Grütze richtig gut. Ob als Dessert oder als süßes Mittagessen einfach perfekt im Herbst.

Zutaten

Streusel

150 g Mehl
100 g Butter (geschmolzen)
130 g Zucker (braun/weiß)
50 g Haferflocken (kernig)
1 Prise Salz

Füllung

600 g Äpfel (geviertelt)
2 EL Zitronensaft
1 TL Zimt
1 Pk Vanillezucker

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Heißluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 verarbeiten und umfüllen.

Der Mixtopf muss nicht gewaschen werden. Alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

In die gefettete Form die Apfelmasse verteilen und die Streusel darüber geben.

Im Backofen ca. 25 – 30 Minuten backen, bis die Streusel eine schöne Bräune haben.

Viel Spaß beim Nachmachen!

PS. Ich habe ein Bananen-Schokoeis dazu gehabt.

 

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here