Ich liebe ja Spargel und freue mich jedes Jahr auf die Saison 🙂  Spargel aus dem Ofen gab es auch schon bei mir, hatte ich mal mit Weißwein gemacht, war super lecker. Spargel aus dem Zaubermeister klang für mich also super lecker und musste ausprobiert werden. Ich sage euch, sowas von lecker und aromatisch.

Zutaten

Spargel(ich hatte 0,5 kg)
Schalen vom Spargel
Butter
Salz
Zitronenpfeffer
Zucker

Zubereitung

Den Spargel gut waschen, da wir die Schalen brauchen. Nun wird der Spargel geschält und die holzigen Enden (ca. 1 cm) abgeschnitten.

image2

Die Schalen in den Zaubermeister legen.

image3

Den geschälten Spargel darauf legen, mit Salz, Zitronenpfeffer und Zucker bestreuen. Zum Schluss kommen die Butterflocken drüber.

image5

Deckel beim Zaubermeister aufsetzen und im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad, ca. 35 Minuten kochen lassen.

Bei uns gab es Süßkartoffeln, Champignons und Sauce Hollondaise dazu 🙂

image6

image7

Guten Appetit!

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here