Softeis – unwiderstehlich lecker!

Der Sommer kommt so langsam hervor und was gibt es da schöneres als selbst gemachtes Eis 🙂 Ich habe euch mein Erdbeer-Softeis verfilmt 🙂 Ihr könnt natürlich auch anderes Obst verwenden und so eine andere Geschmacksrichtung wählen, wie ihr mögt, es muss nur tiefgefroren sein. Und verwendet bitte frische Eier vom Markt, die Supermarkteier wären mir persönlich zu gefährlich. Beim Marktverkäufer eures Vertrauens einfach nachfragen, wie alt die Eier sind.

Zutaten

Gefrorene Erdbeeren150 g
Zucker25 g
Eiweiß1 Stk.

Zubereitung

Den Zucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 10 für 10 Sekunden pulverisieren.  Die Erdbeeren hinzugeben, lieber nacheinander und nicht alle auf einmal. Zu Große, sind auch für den Thermi sehr anstrengend – 30 Sekunden auf Stufe 8, etwas lauter. Das Eiweiß dazu geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 verrühren. Nun den Schmetterling einsetzen und das Ganze 2 Minuten auf Stufe 4 zu Softeis schlagen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

2 KOMMENTARE

  1. Sehr lecker, gerade mit gefrorenen Kirschen gemacht. Gelingt einfach und ist auch super fluffig. Aber … verdient nicht die Bezeichnung Eis, sondern eher Creme. Für Eis ist es für mein Empfinden nicht kalt genug. Trotzdem sehr lecker

  2. […] Erdbeersofteis habe ich schon ganz oft gemacht, aber an Erdbeereis am Stiel kann ich mich nicht mehr erinnern 😉 Daher wurde es mal Zeit! Das Eis ist auf Joghurtbasis und sehr zuckerarm, also ideal für alle Kalorienzähler. Den Zucker kann man auch weglassen oder ersetzen, gar kein Problem. Das Eis habe ich in Eisförmchen gemacht. Die sind einfach super praktisch und umweltschonend, da sie gewaschen werden können und dann kann man sie wieder verwenden. Das Rezept reicht für 6 Eis am Stiel. […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here