Rhabarber Crumble

Diesen leckeren Rhabarber Crumble habe ich für euch verfilmt 🙂 Das Rezept ist wirklich einfach und sogar schnell ohne Küchenmaschine zubereitet.

Zutaten

Rhabarber400 g
Mehl200 g
Butter125 g
Zucker125 g
Haferflocken50 g
Salz1 Prise
Vanillezucker0,5 Pk
etwas Butter für die Form
etwas Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung

Den Rhabarber schälen und in 2 cm Stücke schneiden.

Die geschmolzene Butter und alle anderen Zutaten, bis auf den Rhabarber, in eine Schüssel geben und Streusel machen.

Die Form fetten, ich hatte eine Steinform, ihr könnt aber auch einfach eine Auflaufform nehmen. Die Hälfte der Streusel unten als Boden nehmen und gut andrücken. Den Rhabarber darauf verteilen, dann kommen die restlichen Streusel oben drauf.

Den Crumble nun in den Ofen schieben bei 220 Grad Ober- und Unterhitze ca. 30 – 35 Minuten backen.

Super lecker mit einer Kugel Vanilleeis oder Sahne 🙂

Guten Appetit

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here