Ich habe das Rezept von Ikors gesehen und dachte mir sofort, das musst du ausprobieren 🙂 Ich habe es etwas abgeändert und in der Ofenhexe von Pampered Chef gebacken. Eine sehr große Portion, hat man länger etwas von 😉

Zutaten

750 g Milch
250 g Nudeln
ca. 200 – 250 g geriebenen Käse
150 g gekochten Schinken in Würfel
50 g Frischkäse
50 g Mehl
30 g Butter
2 Knoblauchzehen
1 kleine Dose gehackte Tomaten
1 Brokkoli
1/2 rote Paprika in Würfel
ein paar TK Erbsen
Salz, Zitronenpfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Die Nudeln und auch den Brokkoli vorkochen, aber nicht zu weich. Alles abgießen und die Nudeln zurück in den Topf geben.

Zu der Sauce: Die Butter 1 Minuten, Varoma, Stufe 1 schmelzen.

Mehl dazu und 2 Minuten, 100 Grad, Stufe 1 untermischen.

Milch, 2 TL Salz, gepressten Knobi und die restlichen Gewürze dazu geben – 30 Sekunden, Stufe 5 vermischen. Das Ganze dann 8 Minuten bei 100 Grad, Stufe 3 köcheln lassen.

100 g von dem gerieben Käse und den Frischkäse dazugeben und 4 Minuten, 90 Grad, Stufe 3 weiter köcheln. Diese Sauce in den Topf über die Nudeln geben und gut vermischen.

image1

Die Hälfte der Nudeln mit Sauce kommt nun in die Auflaufform.

image2

Jeweils die Hälfte des Schinken, der Paprika, der Erbsen und der gehackten Tomaten darauf verteilen. Ich habe noch etwas Zitronenpfeffer drüber gestreut.

image3

Das Ganze dann noch einmal von vorne mit den restlichen Zutaten, beginnend wieder mit den Nudeln, dann das Gemüse und zum Schluss den geriebenen Käse darüber verteilen.

image4

In den kalten Ofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 – 30 Minuten überbacken.

image5

Guten Appetit!

 

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here