Weihnachtliche Löffelkekse

Und weiter geht es mit meiner Weihnachtsserie auf YouTube 🙂 Hast Du schon etwas ausprobiert? Ich freue mich immer über Kommentare.

Heute habe ich Plätzchen gebacken. Ich mag es, wenn man mal etwas anderes macht und nicht immer nur die alt Bekannten – Vanille Kipferl, Spritzgebäck, Schwarz/Weiß Gebäck… Und daher habe ich mich für die weihnachtlichen Löffelkekse entschieden. Ein super schneller Teig, die Zutaten hatte ich alle zu Hause, der Teig muss nicht im Kühlschrank ruhen und man ist wirklich schnell fertig. Solche Rezepte mag ich wirklich gerne 🙂 Du auch? Unter Löffelkeksen stellt man sich vielleicht etwas ganz anderes vor. Die Kekse werden einfach nur mit einem Löffel auf ein Backblech gesetzt 😉 Das Rezept ergibt 30 Kekse.

Zutaten

200 g Mehl
100 g Zucker
75 g Butter (weich)
75 g Mandeln (gemahlen oder selber mahlen)
50 g Cranberrys
20 g Schmand
2 TL Lebkuchengewürz
1 Pk Vanillezucker
1 Ei
1 Prise Salz
1 Msp. Backpulver

Zubereitung

Die ganzen Mandeln in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 mahlen und umfüllen.

Nun Butter, Zucker, Vanillezucker, Lebkuchengewürz und Salz in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren. Das Ei dazu geben und 20 Sek./Stufe 4 unterrühren.

Mehl, Mandeln, Backpulver und Schmand dazu geben und 1 Min./Teigstufe kneten.

Mit einem TL ca. 30 Häufchen auf ein Backblech setzen, etwas platt drücken und die Cranberrys darauf verteilen und andrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Heißluft etwa 13 – 15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Print Friendly, PDF & Email

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here