Die Torte schmeckt sehr erfrischend und macht große Lust auf Sommer 🙂 Ich habe sie in einer 28er Springform gemacht.

Das Rezept kennen meine Newsletter-Leser bereits, denn es gab die Torte bereits als Exclusiv-Rezept :).

Zutaten

Boden

Oreo Kekse220g
Butter80g

Creme

Sahne400 g
Frischkäse250 g
Wasser200 ml
Zucker5 EL
Sahnesteif2 Pk
Vanillezucker2 Pk
Himbeer-Götterspeise1 Pk

Füllung / Dekoration

  • Erdbeeren
  • Schokosplitter

Foto_1

Zubereitung
Die Oreo Kekse in einen Zip-Gefrierbeutel füllen, verschließen und mit dem Nudelholz zerkleinern.

Foto_2
Die Butter in einem Topf schmelzen und die zerkleinerten Kekse damit verrühren.

Foto_3

Nun auf dem Springformboden verteilen und gut andrücken.

Foto_4

Den Frischkäse mit dem Zucker verrühren. Die Götterspeise mit dem Wasser anrühren und 10 Minuten quellen lassen, dann leicht erhitzen, aber nicht kochen.

Foto_5

Nach dem Abkühlen unter den Frischkäse geben. Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und ebenfalls unter den Frischkäse mischen.

Foto_6

Die Hälfte der Creme auf dem Oreoboden verteilen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf der Creme gleichmäßig verteilen.

Foto_7

Die restliche Creme darüber verteilen, so dass alle Erdbeeren bedeckt sind.

Foto_8

Die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, gerne auch über Nacht. Danach erst wird die Torte von oben dekoriert – Erdbeerhälften und Schokosplitter. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt 🙂

Foto_1

Foto_10

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here