Ananas-Kokos Eis am Stiel – vegan, ohne Zucker

Ich bin ein großer Eisfan. Gerade im Sommer gehört ein Eis am Tag zur Tagesordnung :) Aber ein schlechtes Gewissen hat man danach irgendwie meistens ja schon, denn so gesund sind viele Eissorten ja nicht – vom Zucker ganz abgesehen.

Da es hier schon lange kein Eisrezept mehr gab, wurde es dringend wieder Zeit. Welches Eis esst ihr denn am Liebsten? Mehr Fruchteis oder eher Richtung Schokolade? Ich bin ja für beides zu haben, mag aber auch gerne Fruchteis mit knackiger Schoko oben drauf auch ziemlich gerne.

Heute möchte ich Euch mein Ananas-Kokos Eis zeigen. Das coole: Das Eis ist vegan und ohne Zucker. Also hier braucht man kein schlechtes Gewissen haben und es ist sogar am Stiel, also richtig praktisch. Die Menge reicht für 8 Stück, je nach Größe Eurer Eisform. Die Früchte könnt ihr natürlich auch gerne durch eine andere Sorte austauschen und hier so immer frischen Wind mit rein bringen.

Zutaten

250 g Früchte, TK oder frisch (z. B. Ananas)
3 TL Reissirup
1/2 Dose Kokosmilch

Zubereitung

Die Früchte in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 8 pürieren. Bei TK Früchten evtl. noch etwas Wasser dazu geben, schaut einfach wie die Konsistenz ist, sollte eine Masse sein.

Das Fruchtpüree in Eure Eisform füllen.

Den Mixtopf kurz mit Wasser ausspülen. Die Kokosmilch und auch den Reissirup in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 cremig rühren.

Die Kokoscreme nun auf das Fruchtpüree geben und Holzstäbchen einstechen. Das Eis nun für ca. 6 Std. gefrieren lassen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here