Kürbisrisotto – schnelles und leckeres Herbstgericht in 20 Minuten

Kaum zu glauben, da verabschiedet sich so langsam der Sommer und es gibt wieder Kürbis in den Läden. Da habe ich mir gedacht, ein Kürbisrisotto würde heute sehr gut passen. Ich verwende einen Butternuss Kürbis, der hat ein tolles nussiges Aroma, viel Vitamin A und einen geringen Fettgehalt.

Risotto im Thermomix ist wirklich so einfach und lecker. Kein rühren, kein ewiges stehen am Herd – große Zeitersparnis.

Von der Menge her reicht es für 4 Personen.

Zutaten

550 g Wasser
500 g Butternuss Kürbis in Stücken (geschält)
240 g Risotto Reis
150 g Weißwein
60 g Parmesan
40 g Butter
4 TL selbstgemachte Gemüsebrühe
1 – 2 Zwiebeln (halbiert)
Salz/Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Kürbis und Zwiebel in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

Risotto Reis, Weißwein, Wasser und Gemüsebrühe dazu geben und 17 Min./100 Grad/Linkslauf/Stufe 1 köcheln lassen.

Parmesan und Butter dazu geben und mit dem Spatel verrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas Petersilie drüber geben und servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here