Meine Newsletter-Abonnenten kennen dieses tolle Rezept bereits 🙂 Das Rezept ist von der lieben Slava, wirklich super lecker und so weich. Unbedingt ausprobieren.

Zutaten

Teig

Mehl Type 550540 g
Milch (lauwarm)250 ml
Öl7 El
Zucker5 El
Vanillezucker2 Pk
Ei1
Prise Salz
Frische Hefe1/2 Würfel

Belag

Zucker120 g
gehackte oder gemahlene Nüsse/Mandeln60 g
geschmolzene Butter4 El
Zimt2 El
Geriebene Äpfel2

Guss

5 volle EL Puderzucker mit 2 EL Sahne und 1 EL Butter vermischen

Zubereitung

Das Öl, Milch, Hefe, Zucker und 2 EL Mehl auf 37 Grad, Stufe 2, 3 Minuten vermischen. Das Ganze 5 – 10 Minuten abgedeckt gehen lassen. Danach kommen die restlichen Zutaten ebenfalls in den Mixtopf und werden 4 Minuten auf der Teigstufe geknetet. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Jetzt den Teig ausrollen, mit der geschmolzenen Butter bestreichen, Zimt, Zucker und den Nüssen bestreuen und die Äpfel darüber verteilen.

Den Teig aufrollen und in 12 Stücke schneiden, ca. 5 cm dick in eine gefettete Auflaufform geben und mit der restlichen Butter rundherum bestreichen, 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 – 25 Minuten backen.

Direkt nach dem backen mit dem Guss bestreichen und abkühlen lassen.

Guten Appetit!

Print Friendly, PDF & Email

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here