Es gibt unzählige Waffelrezepte und ich habe schon so vieles ausprobiert, aber dieses Rezept ist unschlagbar. Ihr müsst sie unbedingt ausprobieren. Das Rezept ergibt 10 Waffeln. Für das Rezept benötigt man auch keine Küchenmaschine, ich habe alles mit einem Schneebesen angerührt 🙂

Zutaten

250 g Mehl
250 g Milch
125 g Zucker
125 g Butter
2 Eier
1/2 Pk Vanillezucker
1/4 Pk Backpulver
Zimt – so viel ihr mögt

Zubereitung

Die Eier in eine Schüssel geben und verquirlen. Zucker und Butter dazu geben und schaumig verrühren. Vanillezucker ebenfalls unterrühren. Nun kommen Mehl und Backpulver dazu. Ganz zum Schluss die Milch unterrühren und Zimt dazugeben.

Teig

Nun die Waffeln ausbacken.

gebackene_Waffeln

Zu den Waffeln gab es bei uns Pfirsiche. Die habe ich in Würfel geschnitten, mit dem Fruchtsaft aufgekocht und mit Speisestärke angedickt. Zucker braucht man nicht, da der Fruchtsaft süß genug ist 🙂

Fruechte_eingekocht

Viel Spaß beim nachmachen!

Print Friendly

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here